Zahnkosmetik

Fragen und Antworten

love your smile

Ihre Zahnkosmetik Akademie, seit über 14 Jahren spezialisert auf Bleaching Schulungen für selbständige Zahnkosmetikerinnen.

WAS IST ZAHNKOSMETIK?

Zahnkosmetik und Zahnbleichung nach Kosmetik Verordnung 1223/2009/EG ist eine Dienstleistung, die dem Kunden bei seiner häuslichen Zahnpflege behilflich ist. Zahnkosmetik fangt da an wo der Kunde zu Hause aufhört und hört dort auf, wo der Zahnarzt anfängt. Zahnkosmetik führt keinerlei zahnmedizinische Maßnahmen durch und stellt keine zahnmedizinischen Untersuchungen an. Die Zahngesundheit kann nur von einem approbierten Zahnarzt festgestellt werden.

Bei Zahnaufhellung mit Mundpflegemitteln und Zahnkosmetik handelt sich um eine verbesserte und gründlichere, häusliche Zahnpflege mit mass market Produkten die nicht in den Körper eingreifen.

Zahnkosmetik hilft dem Kunden bei seiner häuslichen Zahnpflege und hat nichts mit der medizinischen Behandlung beim Zahnarzt gemeinsam.
Sie ist Wellness für die Zähne!

IST ES VERBOTEN SICH ALS ZAHNKOSMETIKERIN SELBSTÄNDIG ZU MACHEN?

Nein, Zahnkosmetik ist nicht verboten, wenn man weiß wie. In der Fachpresse wird dieses Thema kontrovers diskutiert. Oft sind diese Artikel negativ gefärbt. Wenn Sie sich aber als zertifizierte und geschulte Zahnkosmetikerin an den gesetzlich gesteckten Rahmen halten, ist Zahnkosmetik und kosmetisches Bleaching erlaubt. Wir vermitteln Ihnen in unserer Bleaching Schulung, welche Materialien, Methoden und Begrifflichkeiten rechtlich legal sind und an welche Gesetze Sie sich halten müssen. Durch unseren Kontakt mit der Zahnärztekammer sind Sie  immer rechtlich auf dem aktuellen Stand.

Wir zeigen Ihnen einen Weg durch das Paragraphen Labyrinth.

STELLUNGNAHME DER BUNDESZAHNÄRZTE KAMMER:
“Zahnaufheller bzw. Zahnbleichmittel fallen nach der europäischen Verordnung 1223/2009/EG unter die Definition von Mundmitteln und sind als solche frei verkäuflich, wenn sie bis max. 0,1% Wasserstoffperoxid enthalten oder freisetzen. Sie können ohne Mitwirkung eines Zahnarztes angewandt werden.

UNTERSCHIED MEDIZIN / ZAHNKOSMETIK?

Zahnkosmetik unterscheidet sich wesentlich von der Zahnmedizin, da sie rein kosmetisch an der Oberfläche arbeitet , nicht in das Zahnheilkunde Gesetz eingreift und keinen Eingriff in den Organismus vornimmt. Zahnkosmetik stellt lediglich das persönliche Schönheitsempfinden wieder her.

Zahnkrankheiten werden dabei nicht behandelt, keine Wunden verursacht und auch keine Diagnosen gestellt oder Medizin-Produkte verwendet. Dies ist Hoheitsgebiet des Zahnarztes. Er allein kann Krankheiten erkennen, heilen und vorbeugen.

Was ist Kosmetik und wo fängt Medizin an? Die ausführlichen Antworten zu dieser wichtigen  und vielen weiteren Fragen behandeln wir sehr genau in unserer Zahnkosmetik Schulung.  Allein für die Rechtgrundlagen stellen wir Ihnen ein ganzes Skript zusammen und gehen es mit Ihnen Schritt für Schritt durch.

Unsere Bleaching Kurse dauern nicht ohne Grund  2-3 Tage. Einen Zahnkosmetik Kurs  in nur 2-3 Stunden absolvieren zu wollen ist nicht möglich und wir distanzierune uns von solchen Angeboten.

KANN MAN DAMIT GELD VERDIENEN? HAT DER BERUF EINE ZUKUNFT?

Eindeutig ja! Wenn man gut verkaufen kann, denn Zahnkosmetik zählt zum sogenannten zweiten Gesundheitsmarkt. Dieser wächst in Deutschland überproportional. Laut einer Roland Berger Studie gibt jeder Bundesbürger pro Jahr € 1000,- für Leistungen in diesem Bereich aus, das entspricht einem Markt mit 80 Milliarden Euro Umsatz.

“Die Nachfrage wächst: Laut einer Emnid Umfrage halten über 92 Prozent der Bevölkerung schöne, gepflegte und weiße Zähne für wichtig, insgesamt 49 Prozent des Bundesbürger sind bereit, mehr Geld für das Aussehen ihrer Zähne auszugeben.”

Zahnkosmetik und Bleaching ist ein stetig wachsender Markt. Die Zahnkosmetik Schule bietet einen neuen Berufsweg im Beautybereich mit zahlreichen Möglichkeiten und vielversprechenden Zukunftsaussichten. Die Schülerinnen sind oft Zahnarzthelferinnen oder Kosmetikerinnen, die sich selbstständig machen und ihr eigenes Bleachingstudio als Existenzgründung eröffnen möchten.

Starten Sie jetzt, bevor es Ihre Kollegin oder ein Anderer tut!